Mitgliedschaft


Haben Sie Interesse an einer Mitgliedschaft?

 

 

Es sind sowohl Familienmitgliedschaften als auch Einzelmitgliedschaften möglich.

 

Jugendliche werden als außerordentliche, Erwachsene als ordentliche Mitglieder aufgenommen (Bei Jugendlichen wird eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten benötigt!)

 

 

Beitreten kann man aktiv, mit oder ohne eigenes Pferd, oder passiv.

Treten Jugendliche mit eigenem Pferd ein, ist die Mitgliedschaft des Erziehungsberechtigten Voraussetzung!

 

 

Erwachsene, aktive Mitglieder zahlen einen einmaligen Aufnahmebeitrag,

Alle aktiv gemeldeten Mitglieder müssen jährlich eine gewisse Anzahl an Turnier- und Arbeitsstunden leisten.

Unter Arbeitsstunden fallen alle Stunden, die an einem offiziell als solchen gemeldeten Arbeitseinsatz geleistet wurden. Als Turnierstunden zählen die Stunden vom Turnier (Samstag & Sonntag), vom Ferienspaß (Samstag), vom Kutschertreffen (Sonntag) sowie der Arbeitseinsatz Altpapiersammlung (Samstag).

 

Für Pferde, die die Anlage nutzen, fällt eine Anlagennutzungsgebühr an.

 

 

 

 

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf, wir helfen gerne weiter und senden Ihnen Informationen zu Beiträgen und Arbeitsstunden.

 

 

Download
Download Mitgliedsantrag
Mitgliedsantrag2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 208.1 KB